bg
Menu

News

Patientin lässt sich das Logo von Dr. Heitland stechen

Was passiert, wenn eine Kundin mehr als zufrieden ist?

dr-heitland-tatooEin paar Monate nach der Brustvergrößerung einer Patientin bekommt Dr. Heitland eine Email. Eine Patientin bedankt sich bei ihm, für die so großartige Brustvergrößerung mit Implantaten. Sie erzählt, dass diese OP ihr Leben verändert hat und sie nun endlich wieder glücklich mit ihrem Aussehen ist.

Auch bedankt sie sich nochmals bei ihm für die so angenehme Atmosphäre und die geniale Behandlung, bei der sie kaum Schmerzen hatte.

Und dann die Überraschung: Die Patientin hat sich voller Stolz auf ihren neuen, volleren und wohlgeformten Busen, ein Tattoo mit dem LOGO von Dr. Heitland auf ihrem linken Unterarm stechen lassen– als Zeichen ihrer Dankbarkeit und um ihr Fan Dasein auszudrücken.

Da das LOGO so schön ist, hatte sie für ihr Tattoo schon viele Komplimente erhalten. Im Anhang entdeckt Dr. Heitland ein Foto von dem Tattoo auf ihrem linken Unterarm. Er war sichtlich gerührt………

Eine Patientin, die sich das Praxislogo tätowieren lässt – das ist ein klares Zeichen, dass sich eine Brustvergrößerung bei Dr. Heitland lohnt.

Bodyforming: Ästhetische Eingriffe und Hightech-Methoden

Jeder möchte sich in seinem Körper wohl fühlen. Kleine oder größere Makel können aber manchmal an Selbstbewusstsein und Wohlbefinden kratzen. Die moderne ästhetische Medizin bietet dem Bodyforming mit invasiven und minimal-invasiven Methoden die Möglichkeit, den Körper so zu formen, dass dieser den Wünschen und Vorstellungen der Patienten entspricht. Lesen Sie mehr – Bodyforming: Ästhetische Eingriffe und Hightech-Methoden

Diese Möglichkeiten bieten schonende Po-Korrekturen

Die Figur eines Menschen wir maßgeblich durch das Gesäß mitbestimmt. Zwar liegt der Fokus vieler Damen nach wie vor auf der Brust, doch spätestens seit den so genannten „Butt Selfies“ gewinnt die Kehrseite zunehmend an Popularität. Da durch starke Gewichtsabnahme oder mit zunehmendem Alter das Gewebe erschlafft – und das passiert durchaus auch Männern – sind viele Menschen unzufrieden mit ihrem Gesäß und versuchen diese, durch Sport und Diäten in Form zu bringen. Wenn das nicht immer den gewünschten Erfolg bringt und der Po genetisch bedingt eher flach ist, bietet die plastische Chirurgie verschiedene Möglichkeiten, um das Gesäß den Vorstellungen und Wünsche anzupassen. Lesen Sie mehr – Diese Möglichkeiten bieten schonende Po-Korrekturen

Möglichkeiten der Handchirurgie

Ist die Funktionalität der Hand aufgrund einer Krankheit oder durch einen Unfall vermindert, kann dies den Ablauf des Alltags und natürliche Handgriffe stark einschränken. Schmerzen und Nervenleiden müssen Sie jedoch nicht hinnehmen, denn es gibt für viele Krankheiten schonende Behandlungen und Eingriffe. Da die präzisen Bewegungen der Hände aus einem komplexen Zusammenspiel der Sehnen, Muskeln und Knochen bestehen, erfordert bereits ein kleiner Eingriff viel Hintergrundwissen über die Funktionsweise der Bestandteile unserer Hände. Aus diesem Grund hat sich die Handchirurgie als eigener Schwerpunkt in der Plastischen Chirurgie etabliert und durch ständige Fort- und Weiterbildungen möchten wir Ihnen bestmögliche Ergebnisse sichern, damit Sie Ihren Alltag wieder beschwerdefrei meistern können. Lesen Sie mehr – Möglichkeiten der Handchirurgie

SMAS-Facelifting – natürlich verjüngte Gesichtszüge

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Feuchtigkeit und Elastizität. Mimische und orthostatische Falten bilden sich und die Schwerkraft sorgt dafür, dass gewisse Partien des Gesichts allmählich absinken. So entstehen beispielsweise die Nasolabialfalten, die Marionettenfalte oder leichte Hamsterbäckchen, ebenso der ungeliebte „Truthahnhals“. Diese Veränderungen sorgen bei vielen Betroffenen für einen müden oder gar traurigen Gesichtsausdruck und die Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen steigt. Ein Facelift kann hier Abhilfe schaffen und zu einem vitalen, frischen und vor allem natürlichen Aussehen führen. Lesen Sie mehr – SMAS-Facelifting – natürlich verjüngte Gesichtszüge

Die Möglichkeiten der Intimchirurgie

Intimchirurgie ist nach wie vor ein Tabuthema, deshalb trauen sich viele Frauen nicht, ihre Sorgen, Ängste und ihren Frust über das eigene Aussehen im Intimbereich zu äußern. Sich unwohl im eigenen Körper zu fühlen, schwächt das Selbstbewusstsein mancher Frauen und bremst die Sexualität aufgrund von Schamgefühlen, wenn der Intimbereich nicht den eigenen Vorstellungen entspricht. Dabei kann das Wohlbefinden in den meisten Fällen mit schonenden, sanften Methoden und kleinen Eingriffen verbessert werden. Lesen Sie mehr – Die Möglichkeiten der Intimchirurgie