Sie wünschen sich eine Gewichtsreduzierung?

Eine Gewichtsabnahme kann an einigen Körperstellen sehr schwierig sein, besonders in Abhängigkeit von Ihrem Lebensstil, Ihrer beruflichen Belastung und auch Ihren genetischen Voraussetzungen. Deswegen möchte ich Sie im Folgenden über eine Fettabsaugung informieren.

Prinzipiell können sich die Fettzellen nach der Pubertät nicht mehr teilen, das heißt sie haben nach dem Abschluss ihrer Pubertät die Gesamtzahl Ihrer Fettzellen definiert.

Die Fettzellen, die abgesaugt werden, können nicht mehr nachwachsen und wachsen auch nicht an anderen Körperstellen nach.

Wichtig ist folgendes zu wissen:
Eine Zellulitis wird ggfs. nur ein bisschen durch eine Fettabsaugung verbessert. Wie stark die Haut sich zurückzieht, kann nicht immer vorhergesagt werden.

Die verbliebenen Fettzellen können sich jedoch noch weiter füllen, so dass wir Ihnen immer eine Ernährungsumstellung empfehlen. Eine Fettabsaugung reduziert selbstverständlich primär das Gewicht, formt aber insbesondere Ihre Problemstellen. Sodass die US-Amerikaner eher von einem „Liposculpturing=Körperformung“, als von einer Liposuction sprechen. Die große Wirkung der Fettabsaugung ist also die Körperformung mit gleichzeitiger Gewichtsreduzierung.

Im Video:

Fettabsaugungen und Dermaroller

schoenheit im zentrum Fettabsaugung und Dermaroller

Unsere Methoden:

Damit die Haut möglichst stark schrumpft verwenden wir bei Schönheit im Zentrum sehr gerne die sogenannte Vibrations-Liposuction in Kombination mit einem Dermaroller. Bei der Vibrations-Liposuktion (PAL=Power assisted Liposuction) vibrieren die Kanülen ganz leicht vor und zurück und ermöglichen so eine möglichst schonende Fettabsaugung. Durch diese stumpfen, vibrierenden Kanülen Spitzen sollten weniger Blutergüsse und weniger Lymphstauungen postoperativ entstehen und Sie regenerieren schneller.

Bei einer Fettabsaugung verwende ich zunächst eine mittelgrosse Kanüle, ggfs. dann eine größere und zuletzt eine dünne stumpfe Kanüle und „stupse“ damit intraoperativ die Haut von unten leicht an.

Durch diese sog. „Skarifizierung“ schrumpft die Haut mehr. In derselben Op wird von außen der Dermaroller im Rahmen des „Microneedlings“ aufgebracht. Dabei entstehen kleine Stiche auf der Haut, die zu einer vermehrten Kollagenbildung und somit zu einer Festigung der Haut führen können.

Postoperativ sollten Sie Lymphdrainagen und Massagen durchführen lassen und vor allem die Kompressionswäsche für ca. 6 Wochen tragen. Eine Fettabsaugung wird meist ambulant, auf Wunsch bei größeren Arealen auch stationär in Vollnarkose durchgeführt, kleinere Areale können ggfs. in örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt werden.

Fettabsaugung - Infos im Überblick

Anästhesie

In Vollnarkose

Behandlungsdauer

1-3 Stunden

Übernachtung

Ambulant

Duschen

Am nächsten Tag

Sport

Nach 3 Wochen

Kosten

ab 1.000 € pro Zone + 250 € Dermaroller

Nachkontrolle

1. Kontrolle: am Tag nach der Op

2. Kontrolle: 1 Woche später

Kompressionswäsche für 4 Wochen postoperativ

FAQ – häufige Fragen zur Fettabsaugung

Welche Möglichkeiten gibt es unterstützend, dass nach einer Fettabsaugung mein Hautmantel schrumpft?

Wir verwenden bei Schönheit im Zentrum unterschiedlich dicke, stumpfe Kanülen und „stupsen“ am Ende der OP mit der dünnen, stumpfen Kanüle die Haut von unten an. Diese sog. „Skarifizierung“ führt zu einem Schrumpfen der Haut. Außerdem empfehlen wir eine Dermarollerbehandlung. Hierbei handelt es sich um ein Instrument mit einer Rolle mit vielen kleinen Nadeln, mit dem während der Narkose über Ihre Haut gerollert wird. Dieses Microneedeling führt durch die vielen kleinen Stiche in der Haut zu einem vermehrten Kollagen Anbau, der die Haut zusätzlich schrumpfen lässt.

Welche Art der Fettabsaugung empfehlen sie?

Bei Schönheit im Zentrum verwenden wir am liebsten die sogenannte Vibration Liposuction. Hierbei vibriert die stumpfe Kanülenspitze ganz leicht hin und her und bewirkt, dass die Fettzellen ganz schonend platzen. Es entstehen somit weniger Blutergüsse und wir können sehr gezielt und sehr schonend und gleichmäßig das Fettgewebe absaugen.

Wann sehe ich das endgültige Ergebnis nach einer Fettabsaugung?

Nach ca. 1 bis 2 Wochen sehen Sie bereits ca. 80 % des Ergebnisses, jedoch muss die Haut schrumpfen, Blutergüsse aufgelöst werden und die Schwellungen langsam verschwinden. Bis der Hautmantel endgültig geschrumpft ist vergehen ca. 3 bis 6 Monate. Selbstverständlich können Sie aber unmittelbar nach der Operation bereits eine sehr große Veränderung sehen und sollten diese durch Narbenpflege mit speziellen Cremen unterstützen.

Sie haben noch Fragen zum Thema Fettabsaugung?

Hier finden Sie weitere Informationen über uns und zu den Operationen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten.