Ihr Brustwarzenhof oder die Nippel sind zu gross? 

Brustwarzen verkleinern – nie wieder Schlupf­warzen

Die Brust­warzen machen zwar nur einen kleinen Teil der Brust aus, sie beeinflussen die attraktive Gesamt­erscheinung der Brust jedoch erheblich.

Erscheinen Ihnen Ihre Brust­warzen zu klein oder zu groß, stören Sie sich an der Position oder an einem übergroßen Brust­warzen­vorhof? Dann kann eine Brust­warzen­korrektur oder eine Korrektur der sog. Schlupf­warzen die Lösung sein.

Als Experte für die weibliche plastisch-ästhetische Brust­chirurgie steht Ihnen Dr. Heitland mit seiner Kompetenz und seinem Wissen gerne zur Seite. Scheuen Sie sich nicht, uns auf Ihre Wünsche anzusprechen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung, damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen.

Unsere Methoden:

Wie läuft eine Brustwarzen­korrektur ab?

Häufig wird die Brustwarzen­korrektur im Rahmen einer anderen Brust­operation durchgeführt, wie beispielsweise einer Brust­vergrößerung bzw. -verkleinerung oder einer Brust­straffung. Selbst­verständlich kann die Korrektur der Brustwarzen oder des Warzenvorhofs aber auch als alleiniger Eingriff durchgeführt werden. Wird die Brustwarzen­korrektur mit einer anderen Brust­operation kombiniert, erfolgt der Eingriff für gewöhnlich in Vollnarkose und stationär mit einem eintägigen Aufenthalt in einer unserer Partner­kliniken.

Wünschen Sie sich hingegen lediglich die Korrektur der Brustwarzen, kann dies auch ambulant und mit örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

 

Wie lange dauert eine Brustwarzen­korrektur OP?

Die Dauer einer Brustwarzen­korrektur OP in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie in München liegt zwischen 30 und 60 Minuten. Dies hängt immer vom Umfang der OP ab und ob Sie eventuell noch mit anderen operativen Methoden kombiniert wird. Nach einer kurzen Ruhepause können Sie unsere Praxis wieder verlassen.

 

Was sollten Sie vor einer OP Brustwarzen verkleinern beachten?

Vor einer Brustwarzen­verkleinerungs-OP führen wir eine gründliche Anamnese durch, bei der wir Ihnen wichtige Verhaltenstipps für die Zeit vor der Operation geben können. Wichtig ist, dass Sie uns mitteilen, ob aktuelle Krankheiten bestehen und welche Medikamente Sie zurzeit einnehmen. Blutver­dünnende Mittel, wie etwa ASS oder Aspirin, müssen vor der OP abgesetzt werden.

 

Was müssen Sie nach einer Brustwarzen OP beachten?

Vermeiden Sie die ersten Tage nach der OP stärkeren Druck auf die Brustwarzen und kommen Sie zur Wund­kontrolle in unsere Praxis.

Sie sind gleich nach dem Eingriff gesellschaftsfähig und tragen lediglich einen Pflasterverband, der nach 14 Tagen entfernt wird. Meistens verwenden wir selbstauflösende Fäden, die nicht gezogen werden müssen. Schonen Sie sich die ersten zwei Wochen und vermeiden Sie schweres Heben. Danach können Sie wieder wie gewohnt Sport treiben und sich sonnen.

 

Wie lange kann man nach dem Brustwarzen verkleinern keinen Sport treiben?

Nach dem Brustwarzen verkleinern in München sollten Sie rund 2-4 Wochen warten, bis Sie wieder Sport machen können. In der ersten Woche sollten Sie auch schwere körperliche Arbeiten vermeiden.

 

Sollte man nach einer Brustwarzenkorrektur einen Kompressions BH tragen?

Generell ist es empfehlenswert, für rund 4 Wochen einen speziellen Stütz-BH zu tragen. So lässt sich das gewünschte Ergebnis nach einer Brustwarzenkorrektur erreichen. In Einzelfällen kann die Tragezeit des Kompressions-BH auch verkürzt werden.

Sollten Sie Fragen zur Brustwarzenkorrektur haben, klärt Dr. Heitland, Schönheit im Zentrum, diese gerne in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie über die Möglichkeiten einer Brustwarzenkorrektur in München am Rindermarkt unter unserer Telefonnummer.

Gerne können Sie auch unsere Online Terminvereinbarung nutzen oder uns eine E-Mail mit Ihrem Terminanliegen schreiben.

Brustwarzen­korrektur - Infos im Überblick

Anästhesie

Örtliche Betäubung mit Betäubungscreme

auf Wunsch auch in Vollnarkose

Behandlungsdauer

1-2 Stunden

Übernachtung

Ambulant

Duschen

Am nächsten Tag

Sport

Nach 3 Wochen

Fädenentfernung

selbstauflösend

Nachkontrolle

1. Kontrolle: am Tag nach der Op

2. Kontrolle: 1 Woche später

3. Kontrolle: 2 Wochen später

Sie haben noch Fragen zum Thema Brustwarzenkorrektur?

Hier finden Sie weitere Informationen über uns und zu den Operationen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten.