Wünschen Sie sich eine kleinere Brust?

Sie haben eine zu große Brust und möchten nicht mehr alle Blicke auf ihr Dekolleté gelenkt haben? Sie haben wegen Ihrer großen Brust Rückenschmerzen, Schnürfurchen und können kaum Sport treiben? Eine Brustverkleinerung kann Ihnen das Leben leichter machen.

Bei einer Brustverkleinerung können Sie sich Ihre ungefähre Brustgröße selbst aussuchen, wobei meistens Körbchengröße B oder C gewünscht wird.

Bei der klassischen Brustverkleinerung in der sog. T-Technik kann Ihre Brust in fast jede beliebige Größe und Form verkleinert werden. Manchmal ist es auch möglich den Schnitt in der Unterbrustfalte zu vermeiden, dann kann die sog. l-Technik verwendet werden. Während der Operation entfernt Dr. Heitland das „Zuviel“ an Brustgewebe und Haut und verleiht der Brust dabei eine harmonische, ästhetische Form.

Unsere Methoden:

Bei allen Brustverkleinerungen verwendet Dr. Heitland, Schönheit im Zentrum die modernste Technik, bei der die Brustwarzen nicht abgeschnitten und wieder zurücktransplantiert werden, sondern am ursprünglichen Brustdrüsengewebe gestielt verbleiben.

Somit sollte das Gefühl erhalten und auch gegebenenfalls die Stillfähigkeit erhalten bleiben. Ob sie Stillen können oder nicht, kann Ihnen jedoch niemand vor der Operation sagen.

Die Operation dauert ca. drei bis vier Stunden und sie sollten eine Nacht stationär in unserer Belegklinik, in der Iatrosklinik bleiben. Aus der Narkose wachen sie bereits mit einem speziellen Kompressions-Bh angezogen auf. Diesen Spezial-BH sollten Sie für sechs Wochen tragen und danach mit der Narbenpflege beginnen.

Nach 6 Wochen dürfen Sie wieder Ihre gewohnte Wäsche tragen und Sport treiben. Verzichten Sie zudem auf schweres Heben, d.h. nicht mehr als 15 kg.

Wenige Tage nach dem Eingriff sollten Sie zur Wundkontrolle in unsere Praxis kommen. Bereits nach zwei Wochen kürzen wir die selbstauflösenden Fäden, d.h., Sie benötigen keinen unangenehmen Fadenzug.

Ihre neuen, kleineren Brüste müssen sich zunächst an die neue Form gewöhnen. Deshalb ist es vollkommen normal, wenn sich die Form Ihrer Brüste im Laufe des ersten Jahres noch ein wenig verändert und „abrundet“.

Brustverkleinerung - Infos im Überblick

Anästhesie

In Vollnarkose

Behandlungsdauer

2-3 Stunden

Übernachtung

ambulante oder stationäre Op 

auf Wunsch: Übernachtung in der Iatros-Klinik oder im Louis-Hotel mit Begleitung im Doppelzimmer 

Duschen

Am nächsten Tag

Sport

Nach 4-6 Wochen

Fädenentfernung

selbstauflösend

Nachkontrolle

1. Kontrolle: am Tag nach der Op

2. Kontrolle: 1 Woche später

3. Kontrolle: 2 Wochen später

Spezial-Bh für 6 Wochen postoperativ

FAQ – häufige Fragen zur Brustverkleinerung

Welche Größe der Brust nach einer Brustverkleinerung ist bei mir möglich?

Die meisten unserer Patientinnen wünschen sich bei einer Brustverkleinerung die Körbchengröße B oder C. Wir versuchen selbstverständlich die Brust nach Ihren Wünschen zu formen, sind jedoch an Ihre Anatomie gebunden. Den Wunsch nach einer wesentlich kleineren und sportlich, jugendlichen Brust können wir erfüllen.

Behalte ich das Gefühl in meinen Brustwarzen nach einer Brustverkleinerung?

Wir verwenden die Technik der sog. gestielten Brustwarzen, das heißt die Brustwarze und der Brustwarzenhof werde nicht abgetrennt, sondern bleiben fest mit ihrer Brustdrüse und dem Gefühls-Nerven verbunden. Somit sollten Sie nach der Brustverkleinerung das Gefühl in Ihren Brustwarzen erhalten haben und möglichst auch stillen können.

Entstehen nach einer Brustverkleinerung Narben?

Nachdem bei einer Brustverkleinerung nicht nur zu viel Brustdrüsengewebe, sondern auch zu viel Haut vorhanden ist, entstehen zwangsläufig größere oder kleinere Narben. Meistens erfolgt die Brustverkleinerung in der sogenannten T-Technik oder ggfs. in der sogenannten I-Technik. Hierbei entsteht eine Narbe wie ein umgedrehter Buchstabe T oder wie ein Buchstabe I.

Sie haben noch Fragen zum Thema Brustverkleinerung?

Hier finden Sie weitere Informationen über uns und zu den Operationen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten.