Sie wünschen sich einen knackigen runden Po?

Beratungstermin vereinbaren

Implantate für einen knackigen Po bei Schönheit im Zentrum. Bei einer sehr starken Erschlaffung der Po-Haut durch Volumen­mangel und einer hängenden Gesäß­falte oder dem Wunsch nach einem sehr festen, „südamerikanischen“ Po empfehlen wir Po-Implantate aus Silikon.

Bei den Po Formen unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Formen:

  • Die Apfelform
  • Die Birnenform
  • Die südamerikanische Form
  • Den afrikanischen Po

Po Implantate eignen sich besonders eine Apfelform und einen etwas stärker betonten, „südamerikanischen“ Po zu formen. Die Implantate gibt es in drei verschiedenen Formen (rund, anatomisch, biplanar) und fast allen Größen.

Unsere Methoden:

Bei einer Po-Vergrößerung werden die Implantate über einen kleinen Schnitt zwischen den beiden Pobacken eingebracht. Die Implantate können auf dem Muskel, unter den Muskel oder im Muskel liegen. Bei Schönheit im Zentrum empfehlen wir die Lage im Muskel, die sog. intramuskuläre Lage. Dies hat den Vorteil, dass die Implantate fest einwachsen und eine verräterische Kante kaum zu sehen ist.

Die Operation erfolgt in Vollnarkose und Sie sollten für eine Nacht stationär in der Iatros Klinik oder eine Nacht im Louis Hotel mit ihrer Begleitung verbleiben. Die Naht erfolgt intracutan mit selbstauflösenden Fäden, sodass ein Fadenzug entfällt.

Am Ende der Operation noch in Narkose legen wir Ihnen eine spezielle Kompressionshose an, die sie für vier bis sechs Wochen tragen sollten. So lange sollten Sie ebenfalls auf sportliche Betätigung und schweres Heben verzichten.

Die ersten drei Tage bitte möglichst in der Bauchlage liegen oder Stehen, nach drei Tagen können sich auf die Seite legen. Sitzen ist nach ca. 14 Tagen und Rückenlage nach ca. 4 Wochen wieder möglich.

Po-Implantate - Infos im Überblick

Anästhesie

Vollnarkose

Behandlungsdauer

1-2 Stunden

Übernachtung

1 Übernachtung

Gesellschaftsfähig

Nach 1-3 Tagen

Duschen

Nach 7 Tagen

Sport/Sauna

Nach 4-6 Wochen

Fädenentfernung

selbstauflösend

Nachkontrolle

1. Kontrolle: am Tag nach der Op

2. Kontrolle: 1 Woche später

3. Kontrolle: 2 Wochen später

Kompressions-Hose für 4-6 Wochen

Sie haben noch Fragen zum Thema Po-Implantate?

Hier finden Sie weitere Informationen über uns und zu den Operationen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten.

Dr. Heitland, Andreas hat 4,98 von 5 Sternen 506 Bewertungen auf ProvenExpert.com