bg
Menu
Schönheitsoperationen

Schönheitsoperationen in München

Willkommen bei Heitland, Plastische Chirurgie, Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
– Nehmen Sie sich Zeit für sich!

Die nachfolgenden Seiten meiner Homepage sollen Ihnen helfen, die nötigen Informationen zu sammeln, um Ihren persönlichen Weg zu Ihrem neuen Aussehen zu finden. Nehmen Sie sich Zeit für sich! Ich möchte Ihnen als Plastischer und Ästhetischer Chirurg helfen, Ihr Aussehen auf Ihre Persönlichkeit abzustimmen. Sie sollen erfrischt, nicht in Ihrer Persönlichkeit verändert, aber vor allem besser und um viele Jahre bleibend jünger aussehen! Häufig reichen schon folgende kleine, “softe” Maßnahmen der Schönheitschirurgie, um Ihre Attraktivität zu steigern. Diese sind meistens ambulant und ohne Vollnarkose in unserer Praxis in München möglich.

Schönheitsoperationen: Dies sind unsere Leistungen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Schönheitsoperationen, die in unserer Praxis angeboten werden. Sie erhalten selbstverständlich zu jeder Behandlung auch unsere professionelle Beratung – vor und nach Ihrem Eingriff.

Sollte Ihre Wunsch-Operation unten nicht aufgeführt sein, sprechen Sie uns bitte an.


Gesicht und Haut
BrustArme,AchselBauch,Beine,PoIntimchirurgie
LidstraffungBrust-VergrößerungOberarm-StraffungBauchstraffungSchamlippen-Verkleinerung
Endoskopisches StirnliftingBrust-Vergrößerung mit FillerOberarm-FettabsaugungOberschenkel-StraffungSchamlippen-Vergrößerung
FaceliftingBrust-Vergrößerung mit EigenfettSchweissdrüsen-AbsaugungPostraffungNarbenkorrektur nach Kaiserschnitt
Mini-FaceliftingBrust-StraffungPo-ImplantateVenushügel-Korrektur
Abstehende OhrenBrust-VerkleinerungGanzkörper-Straffung (Bodylift)Klitoris-Vorhaut-Straffung
NasenkorrekturBrustwarzen-KorrekturFettabsaugungG-Punkt-Unterspritzung
HalsstraffungGynäkomastieFettabsaugung der Beine
Kinn- und WangenimplantatePo-Modellierung mit Eigenfett
Facelifting mit FädenKörperformung mit Eigenfett
Hals-Fettabsaugung
SMAS-Lifting

 

Vor- und Nachbehandlungen

Bitte berücksichtigen Sie folgende allgemein bekannte Voraussetzungen für ein optimales Operationsergebnis:

    • Bitte teilen Sie mir unbedingt mit, ob Sie gerinnungshemmende Medikamente, wie Aspirin, ASS, Marcumar, Plavix etc. einnehmen. Diese sind zum Beispiel in Kopfschmerzmitteln und Grippemitteln versteckt enthalten.
    • Nikotin zieht die Gefäße zusammen. Somit kann weniger Blut zur Wunde gelangen. Die Wunde heilt dadurch langsamer, das Infektionsrisiko steigt und die Narbenbildung ist unschöner. Vermeiden Sie es deswegen, zwei Wochen vor einer Operation und bis zum Ende der Wundheilung zu rauchen. Die Antibabypille steigert das Risiko der Blutgerinnselbildung im Körper, sofern sie zusätzlich rauchen.
    • Für eine unauffällige Narbenbildung ist es wichtig, dass die Narben bis zu zwölf Monate nach der Operation vor UV Strahlung geschützt werden. Vermeiden Sie langes Sonnenbaden oder den Gang ins Solarium. Sie müssen jedoch nicht auf eine natürliche Bräune verzichten, sofern Sie die Narben durch Sonnenblocker (Sonnenschutz Faktor 50) schützen. Bitte tragen Sie die Sonnencreme auch auf, wenn Sie Bikini und Badeanzug tragen, da die Stoffe nicht vor UV-Strahlung schützen. Spezielle Narbencremen und die genaue Narbenpflege erkläre ich Ihnen nach der Operation.
    • Bitte teilen Sie mir sämtliche Grunderkrankungen wie Zucker, Allergien speziell auf Medikamente, sowie Ihre Vor-Operationen oder Krankheiten mit.

Bitte berücksichtigen Sie folgende allgemein bekannte Voraussetzungen für ein optimales Operationsergebnis:Vor- und Nachbehandlungen

Aus meiner Sicht ist das operative Ergebnis auch von einer korrekten Nachbehandlung abhängig. Hierzu arbeite ich mit speziell nach Schönheitsoperationen ausgebildeten Kosmetikerinnen, den so genannten “medical advisors”, zusammen. Auf Wunsch kann ich Ihnen einige empfehlen, die speziell in der Behandlung von Narben, Lymphstauungen, sowie Vor- und Nachbereitung der Haut ausgebildet sind und mir auch alle schon bei Operationen zugesehen haben.