bg
Menu
Transsexualismus

Transsexualismus

Im falschen Geschlecht: Transsexualität

Kaum jemand kann sich vorstellen, was es heißt, im falschen Körper geboren zu sein. Tatsächliche passiert dies Schätzungen zufolge jedoch mindestens 0,005 bis 0,2 Prozent aller Menschen – das sind rund 37.000 bis 1.480.000 Menschen weltweit. Für die Betroffenen ist der lange und harte Weg zur Geschlechtsangleichung häufig geprägt von psychischem Leiden und Ausgrenzung durch die Gesellschaft. Transsexualismus gilt nur in wenigen Ländern, wie z.B. Deutschland als Krankheit. Deswegen werden in Deutschland die meisten Operationen über die Krankenkasse abgerechnet.

Ablauf der operativen Geschlechtsangleichung

Nach einer eingehenden Diagnostik und einem ausführlichen Beratungsgespräch entscheidet Dr. Heitland gemeinsam mit Ihnen, welche Behandlungen für Sie infrage kommen und sich am besten eignen. Hierzu gehören neben der klassischen Geschlechtsanpassung auch Operationen, welche die Nasenform, die Kinnstruktur, Stirn- und Gesichtsform anpassen.

Aber auch die Körperform will angepasst werden: Die Brust muss geformt, die Taille nachgebildet und Po sowie Hüfte modelliert werden. Unser Spektrum umfasst sowohl die Umwandlung von Frau zu Mann als auch die Umwandlung von Mann zu Frau. Dr. Heitland führt sowohl die Umwandlung der primären als auch der sekundären Geschlechtsmerkmale durch. Besonders bei der so wichtigen Brustchirurgie versuchen wir narbensparende Techniken einzusetzen.

Wichtig ist bei all diesen Eingriffen die Kommunikation mit dem Patienten: Dr. Heitland verfügt nicht nur über das nötige fachliche Wissen, sondern auch über Einfühlungsvermögen und Empathie. Er berät und unterstützt Sie auf Ihrem Weg der Entscheidungsfindung und steht jederzeit für ausführliche Gespräche und Fragen zur Verfügung. Zudem erklärt er Ihnen die operativen Ergebnisse anhand von Bildern, damit Sie sich das Endergebnis so genau wie möglich vorstellen können.

Wenn Sie mehr über Ihre Möglichkeiten der Geschlechtsangleichung erfahren möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 089 / 237 08 08 30 in unserer Praxis für Plastische Chirurgie in München am Rindermarkt.

Jetzt Termin vereinbaren

089 237 08 08 30

info@drheitland.de

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: