bg
Menu
Postraffung

Postraffung

Po Straffung in München – für einen wohlgeformten Po

Ein wohlgeformter, straffer Po ist nicht erst seit den sogenannten „Butt Selfies“ ein Sinnbild für Schönheit und Jugend und der Wunsch vieler Frauen wie auch Männer. Manchmal reicht Sport aber nicht für ein straffes Gesäß aus – die Po-Straffung, auch Po-Lifting genannt, kann hier Abhilfe schaffen.

Auch genetische Dispositionen können zu schlaffer Haut oder überschüssigem Fettgewebe am Po führen. Extreme Gewichtsabnahmen, etwa nach einer Diät, können ebenfalls einen schlaffen Po zur Folge haben. Gerne zeigen wir Ihnen in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie in München, wie eine Po Straffung helfen kann.

Po Straffung ohne sichtbare Narben

Meist sind Patienten, die eine starke Gewichtsreduktion hinter sich haben, von schlaffer, überschüssiger Haut am Gesäß betroffen. Durch einen Schnitt genau in der Gesäßfalte kann der Po gestrafft werden. Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass die Narben auch beim Tragen von Badekleidung oder Unterwäsche nicht auffallen.

Beim Wunsch nach einem besonders „knackigen” Po können zusätzlich unterstützend ein Po-Implantat oder körpereigenes Gewebe und freie Fetttransplantate eingesetzt werden.

Wie kann man den Po verkleinern?

Die Operation erfolgt in Vollnarkose, dauert in der Regel zwei bis drei Stunden und Sie sollten danach eine Nacht in der Klinik verbleiben. Der Schnitt wird in die Gesäßfalte gesetzt, damit die Narbe nach dem Eingriff darin verschwindet. Dr. Heitland entfernt den überschüssigen Haut-Fettbereich über dem Muskel und vernäht die Haut anschließend. Gegebenenfalls kann auch das hängende Gewebe neu geformt und nach oben umgeklappt, bzw. eingerollt werden, um eine Vergrößerung des Pos mit körpereigenem Gewebe zu erreichen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit den Po mit freien Fettgewebstransplantaten, die im Rahmen einer Fettabsaugung gewonnen werden, zu konturieren.

Po OP vorher nachher – Welches Ergebnis kann man erzielen?

Ob durch normale Alterungsprozesse oder erhebliche Gewichtsreduktion, eine Operation ist der Weg zu einem straffen, wohlgeformten Po. Nicht nur der Po an sich, sondern auch die Haut kann gestrafft und gefestigt werden. Die Narben legen wir dabei an unauffällige Stellen. Die Konturen wirken harmonischer, ohne operiert auszusehen. Sollte eine Po Straffung alleine kein zufriedenstellendes Ergebnis zeigen, so bieten wir Ihnen in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie folgende Behandlungen an:

  • Po-Modellierung mit Eigenfett
  • Po-Implantate

Was sollten Sie vor einer Po Straffung beachten?

Vor einer Po Straffung muss eine Anamnese durchgeführt werden. In diesem Rahmen fragen wir nach vorherigen Erkrankungen und zur Zeit eingenommenen Medikamenten. Bestimmte Mittel dürfen einige Zeit vor der Straffungs-OP nicht eingenommen werden. Dies gilt für blutverdünnende Mittel, beispielsweise ASS oder Aspirin.

Was sollten Sie nach der Po Straffung München beachten?

Nach zwei Wochen ziehen wir Ihnen die Fäden. Bis dahin empfehlen wir regelmäßig leichte Bewegung (beispielsweise Spaziergänge). Ungefähr zwei Wochen nach einer Gesäßstraffung können Sie wieder leichte berufliche Tätigkeiten aufnehmen, nach vier bis sechs Wochen auch schwere körperliche Arbeiten. Sport können Sie nach ca. sechs Wochen wieder treiben.

Was kostet eine Postraffung?

Wir erstellen Ihnen gerne im Rahmen eines ersten Gesprächstermins einen individuellen Kostenplan und beraten wir Sie über eine mögliche Folgekostenversicherung oder die Varianten zur Finanzierung Ihrer Gesäßstraffung.

Die Kosten für eine Postraffung betragen ca. € 4.500.-.

Kurzinfo Postraffung:
• Anästhesie: Vollnarkose
• Behandlungsdauer: 1 Stunde
• Übernachtung: 1 Nacht in der Klinik oder im Hotel
• Gesellschaftsfähig: nach 1-bis 3 Tagen
• Duschen: nach 7 Tagen
• Sport: nach 4-6 Wochen
• Solarium: nach 4-6 Wochen, aber Schutz der Narben für 6 Monate vor UV-Strahlung

Sie haben noch Fragen zum Thema Po Straffung in München – Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten

Sollten Sie Fragen zur Po Straffung haben, klärt Dr. Heitland diese gerne in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie über die Möglichkeiten einer Po Straffung in München am Rindermarkt unter unserer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unsere Online Terminvereinbarung nutzen oder uns eine E-Mail mit Ihrem Terminanliegen schreiben.

089 237 08 08 30

info@drheitland.de

Hier finden Sie umfassende Informationen zum Thema folgender Behandlungen: