bg
Menu
Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Nasenkorrektur in München – Sie wünschen sich eine schöne Nase?

Die Harmonie des Gesichtsausdrucks lässt sich durch eine Nasenkorrektur – auch Rhinoplastik genannt – deutlich verbessern, wenn Stellung, Größe oder Form die Gesichtsproportionen beeinträchtigen. Besonders eine Nasenspitzenmodellierung kann bereits mit wenig Aufwand ein sehr feines Gesicht formen. Auch die Behinderung der Nasenatmung aufgrund einer Formveränderung der äußeren Nase, einer schiefen Nasenscheidewand oder vergrößerter Nasenmuscheln im Naseninneren lässt sich dank einer Septorhinoplastik beheben.

Ablauf einer Nasen OP in München

Die Nasenkorrektur hat das Ziel, sowohl die Ästhetik als auch die Funktion der Nase zu verbessern. Eine ästhetische Nasenkorrektur sollte die Atemfunktion nicht beeinträchtigen. Vor der Nasenkorrektur bespricht Dr. Heitland mit Ihnen, welche Veränderung möglich und bei Ihrem Typ sinnvoll ist. Dr. Heitland berät Sie vor jeder Nasen-OP zudem umfassend über den Ablauf und klärt über mögliche Risiken auf. Der Eingriff wird – je nach Umfang – mit örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose mit ein bis zwei Übernachtungen durchgeführt.
Die Nasenkorrektur dauert in der Regel zwischen ein bis drei Stunden.

Während des Eingriffs werden die störenden knöchernen, knorpeligen oder Weichgewebs-Strukturen umgeformt. Dabei kann ein störender Höcker abgetragen, das Nasengerüst verändert, die Nasenspitze verfeinert oder angehoben, sogar Nasenlöcher verkleinert und die Nasenbasis verschmälert werden.

Abhängig von der Form Ihrer Nase und der nötigen Korrektur kann offen (durch einen Schnitt am Nasensteg) oder geschlossen (durch die Nasenlöcher) operiert werden. Beide Methoden sind schonend, denn auch beim Zugang von außen werden nur kleine Schnitte über dem Nasensteg und gegebenenfalls in den Falten der Nasenflügel gemacht. Diese feinen Narben verblassen mit der Zeit und ermöglichen aber ein millimetergenaues Formen der „Wunsch-Nase“.

Nasen OP München Kosten – Was kostet eine Nasen OP?

Die Kosten für eine Nasen OP in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie können wir nur individuell angeben. Dies geschieht bereits im Rahmen des ersten Beratungsgesprächs. Gerne klären wir Sie dabei auch über die Möglichkeiten zur Folgekostenversicherung und Finanzierung durch unsere Partner auf.
Die Kosten für eine Nasenspitzenmodellierung betragen ca. € 4.800.-
Die Kosten für eine Nasenkorrektur betragen ca. € 7.800.-

Kurzinfo Nasenkorrektur:
• Anästhesie: Vollnarkose oder auf Wunsch in örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf
• Behandlungsdauer: 1-3 Stunden
• Übernachtung: 1 Nacht in der Klinik oder im Hotel, nur in örtlicher Betäubung auch ambulant
• Gesellschaftsfähig: nach 7 Tagen
• Duschen: nach 7 Tagen
• Sport: nach 4-6 Wochen
• Solarium: nach 4-6 Wochen, aber Schutz der Narben für 6 Monate vor UV-Strahlung

In der Regel übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Nasen OP nur, wenn es sich um einen medizinisch notwendigen Eingriff handelt. Nasenkorrekturen, die aus rein ästhetischen Gründen durchgeführt werden, sind von der Kostenübernahme und Kostenbeteiligung ausgeschlossen.

Was sollten Sie vor einer Nasenkorrektur beachten?

Vor einer Nasenkorrektur wird eine Anamnese durchgeführt, bei der wir nach Krankheiten, Vorerkrankungen und vorherigen Operationen fragen. Außerdem sollten Sie uns mitteilen, welche Art von Medikamenten Sie zur Zeit einnehmen. Bestimmte Medikamente müssen vor einer Nasenkorrektur abgesetzt werden. Dies gilt beispielsweise für blutverdünnende Mittel, wie Marcumar oder ASS.

Was sollten Sie nach einer Nasen OP beachten?

Nach der Nasenkorrektur stützen wir die neue Form Ihrer Nase mit einem Gips. Diesen müssen Sie etwa eine Woche lang tragen. Danach sollten Sie nochmals für eine weitere Woche eine Kunststoffschiene zur Formung tragen. Sie sollten sich nach einer Rhinoplastik etwa ein bis zwei Wochen lang schonen und nicht arbeiten. Nach einer Woche entfernen wir den Gips und gegebenenfalls Fäden am Nasensteg. Putzen Sie sich bitte die Zähne, ohne Druck auf die Oberlippe auszuüben. Nachdem der Gips entfernt wurde, können Sie eventuell auftretende Farbunterschiede und blaue Flecken mit Make-Up abdecken. Nach der Entfernung des Gipses kann es zu Schwellungen rund um die Nase, die Augen und die Oberlippe kommen. Kühlen Sie Ihre Augenlider mit feuchten Umschlägen und schlafen Sie auf dem Rücken mit erhöhtem Kopf. Die Schwellungen und Verfärbungen verschwinden nach zwei bis drei Wochen. Danach sind Sie auch wieder gesellschaftsfähig. Verzichten Sie in den sechs Wochen nach der Rhinoplastik auf Sonnenbäder, Besuche im Solarium und der Sauna. Hitze kann zu einer Schwellung der Nase und zu Nachblutungen führen.

Wie stark sind die Schmerzen nach einer Nasenkorrektur?

Die Schmerzen nach einer Nasenkorrektur sind schwach bis mittelstark, was auch mit dem individuellen Schmerzempfinden zusammenhängt. Sie erhalten von uns genügend Schmerzmittel, die Sie bei Bedarf einnehmen können. Nach den modernen schmerztherapeutischen Konzepten sollen Schmerzen erst gar nicht auftreten. Bitte fragen Sie uns ruhig nach ggfs. mehr Schmerzmitteln – Sie sollen nicht leiden! Kühlungen können zusätzlich den Heilungsprozess unterstützen und die Schmerzen lindern.

Wie lange dauert die Heilung nach einer Nasen OP?

Der Heilungsprozess nach einer Nasen OP kann ganz unterschiedlich ausfallen. Die Heilung dauert ca. 6 Wochen und solange sollten Sie möglichst keine Brille tragen. Das endgültige Ergebnis ist zwischen 6 und 18 Monaten nach der OP zu sehen. Dabei hängt es immer davon ab, was korrigiert wurde und wie umfangreich die Nasenkorrektur war.

Wie lange muss man nach der Nasenkorrektur einen Gips oder eine Schiene tragen?

In den ersten sieben Tagen nach einer Nasenkorrektur in München müssen Sie einen Gips tragen. Es kann in seltenen Fällen auch sein, dass Sie eine Kunststoffschiene für eine weitere Woche tragen müssen.

Nasenkorrektur – Was zahlt die Krankenkasse?

Die Kosten werden von der Krankenkasse nur bei einer funktionellen Nasenkorrektur übernommen. Handelt es sich dagegen um eine rein ästhetische Korrektur, so müssen Sie die Kosten selber zahlen. Bei einer Kombination aus funktioneller und ästhetischer Nasenkorrektur ist eine Teilübernahme durch die Krankenkasse möglich.

Dr. Heitland berät Sie kompetent zum Thema Nasenkorrektur

Dr. Heitland steht Ihnen mit seiner langjährigen Erfahrung als Chefarzt sowie Ästhetisch und Plastischer Chirurg zur Seite. Die Philosophie der Praxis in München beruht auf zwei Grundsätzen: Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden. Jede Nasenkorrektur oder Rhinoplastik wird von Dr. Heitland genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen abgestimmt.

Sie möchten mehr über die Nasenkorrektur erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten

Sollten Sie Fragen zur Nasenkorrektur haben, berät Sie Dr. Heitland gerne in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie über die Möglichkeiten seiner Nasenkorrektur oder Nasenspitzenmodellierung in München am Rindermarkt unter unserer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unsere Online Terminvereinbarung nutzen oder uns eine E-Mail mit Ihrem Terminanliegen schreiben.

Jetzt Termin vereinbaren

089 237 08 08 30

info@drheitland.de

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: