bg
Menu
Filler mit Hyalurongel

Filler mit Hyalurongel

Frische Gesichtshaut dank Filler beim Schönheitschirurgen in München

Die Anwendung von Hyaluronsäure in der Schönheitschirurgie ist bereits ein etabliertes Verfahren. Hyaluronsäurepräparate werden neben dem Gebiet der Faltenunterspritzung zum Modellieren der Lippen, zur Hautauffrischung oder zum Aufbau von Gesichtskonturen verwendet.

Hyaluronsäure ist ein weiches, geschmeidiges Gel, das es in verschiedenen Viskositätsgraden gibt. Es eignet sich für die Behandlung von ersten kleinen Fältchen bis hin zu tieferen, ausgeprägten Falten, für das Auffüllen von fehlendem Volumen und natürlich für die Unterstützung und Neudefinition der Lippen. Das Hyaluron-Gel ist geschmeidig, fließt leicht und gibt einen natürlich aussehenden Fülleffekt. Ich verwende für Ihre Behandlung in meiner Praxis in München das jeweils am besten geeignete Gel. Die Behandlung mit Hyaluronsäure dauert ca. 15-30 min. Hierbei wird Hyaluron-Gel wird mit einer sehr feinen Nadel in oberflächliche oder tiefere Hautschichten injiziert.

Die Behandlung ist nicht unangenehm, da eine Vorbehandlung mit einer Betäubungscreme oder auf Wunsch auch eine örtliche Betäubung erfolgt. Der von mir verwendete Filler enthält ebenso das lokale Betäubungsmittel Lidocain, sodass kurz nach der Injektion ein schmerzstillender Effekt auftritt. Das Behandlungsergebnis hält bis zu einem Jahr an, wird aber durch ihre Lebensgewohnheiten, Ihr Alter, dem Zustand Ihrer Haut oder Ihrer Gesichtsmimik beeinflusst. Nach der Behandlung können eine leichte Rötung, Schwellung oder ein kleiner Bluterguss entstehen. Trotzdem sind Sie nach wenigen Stunden voll gesellschaftsfähig und können Ihrem normalen Alltag in der schönen Stadt München nachgehen. Durch die verschiedenen Produkte eröffnet sich Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, genau dort wo sie es sich wünschen:

Die „klassische“ Faltenbehandlung der Stirn, der Krähenfüße, der Nasolabial-Falten
Die Faltenbehandlung der Lippen, wie „Lip Lining“ (Stufe1), eine zentrale Lippenvergrößerung
(Stufe 2 ), oder eine Vergrößerung der Lippen (Stufe 3).
Das Zurückgeben von verloren gegangenen Volumen im Wangen und Kinnbereich, dem sogenannten „Liquid Lifting“ (=Flüssige Gesichtsstraffung).
Die tiefenwirksame Feuchtigkeitsversorgung, d.h. eine „Rehydrierung“, an Hals und Dekolleté, der Gesichtshaut und besonders der Hände.

Handverjüngung
Das Alter lässt sich besonders gut an den Händen sehen. Im Laufe der Zeit verliert die Haut an den Händen durch die starke Belastung an Feuchtigkeit und entwickelt zunehmend Falten und Pigmentstörungen. Eine leichte Rehydrierung mit z. B. Juvederm Hydrate oder auch ein Zurückführen an verloren gegangenem Volumen mit Voluma ist möglich. Juvederm Hydrate wird direkt unter die Hautoberfläche eingespritzt und verbessert so den Teint und die Geschmeidigkeit der Hände. Die Behandlung kann ambulant und mit einer Betäubungscreme in unserer Praxis in München erfolgen.

Sollten Sie Fragen zur Faltenbehandlung mit Filler haben, klärt Dr. Heitland diese gerne in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin unter 089 / 237 08 08 30 in unserer Praxis für Schönheitsbehandlungen im Herzen Münchens.

Jetzt Termin vereinbaren

089 237 08 08 30

info@drheitland.de

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: