bg
Menu
Brust

Brust

Brust OP München – Sie wünschen sich eine wohlgeformte Brust

Eine zu kleine, asymmetrische oder zu große Brust kann für Frauen erhebliche psychische und physische Folgen nach sich ziehen. Eine zu große Brust führt oft zu Rückenschmerzen und erschwert viele Aktivitäten, wie beispielsweise Sport. Eine zu kleine oder asymmetrische Brust hingegen wird von vielen Frauen als Einschränkung Ihrer Weiblichkeit empfunden.

Die Größe und Form der Brust sind nicht nur genetisch bedingt. Auch Schwangerschaften, Stillzeit und Krankheiten können zu Volumenverlust und Schlaffheit führen. Je wohler wir uns jedoch in unserer Haut fühlen, desto selbstbewusster wirken wir auf andere. Daher entscheiden sich viele Frauen für eine Brustoperation. Lassen Sie sich bei der Suche nach dem richtigen Arzt Zeit und begeben Sie sich auf jeden Fall in die Hände eines Facharztes für Plastisch-Ästhetische Chirurgie.

Brust Operation – Ihr Weg zu schönen Brüsten

Dr. Heitland führt Brustvergrößerungen, Bruststraffungen, Brustverkleinerungen und Korrekturen bei zu großen Brustwarzenhöfen und Brustwarzen in München als einen seiner Schwerpunkte durch. Bezüglich einer kompletten Brustneuformung beraten wir Sie natürlich besonders gerne. Welche Größe und welche Form Ihnen am besten gefällt und zu Ihnen passt, sollten wir in einem persönlichen Gespräch analysieren.

Moderne Operationstechniken und hochwertige Produkte ermöglichen natürlich wirkende, sichere und ästhetisch ansprechende Ergebnisse. Wichtig ist uns dabei, dass Ihre Brüste zu Ihrem Körperbild passen, sich natürlich anfühlen und aussehen und insgesamt ein attraktives Erscheinungsbild ergeben.

In unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie in München bieten wir folgende Brust OPs an:

Methoden der Brustchirurgie in München

Zwei Möglichkeiten, die Brust in eine schöne Form zu bringen:

  • Auffüllen des leeren Hautmantels durch Volumen
  • Entfernung der überschüssigen Haut

Je nachdem, wie viel überschüssige Haut vorhanden ist, gibt es verschiedene mögliche Techniken. Bei wenig Hautüberschuss verwendet Dr. Heitland die “O”-Technik oder die “I”-Technik, bei viel Hautüberschuss die “T”-Technik. Die Kombination einer Vergrößerung mit einer Straffung ist, ebenfalls wie eine reine Brustverkleinerung, natürlich auch möglich. Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an!

Was kostet eine Brust OP in München?

Die Kosten für eine Brust OP in München variieren und sind von Patient zu Patient unterschiedlich. Es hängt immer davon ab, welche Art von Operation durchgeführt wird und in welchem Umfang. Möglich ist auch eine Kombination aus verschiedenen Operationstechniken, wie etwa Brustverkleinerung und Bruststraffung. Im Rahmen eines ersten Beratungsgesprächs können wir Ihnen einen individuellen Kostenplan für Ihre Brust OP erstellen. Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich einer Folgekostenversicherung oder der Möglichkeit, Ihre Brustoperation zu finanzieren. Dies ist beispielsweise durch MedKred oder Medipay möglich.

Was sollten Sie nach einer Brust Operation beachten?

Nach einer Brust Operation, wie minimal diese auch gewesen ist, sollten Sie Ihrem Körper für einige Tage Ruhe gönnen. Im Regelfall schließt sich an eine Brust OP ein eintägiger bis zweitägiger, stationärer Aufenthalt an. Ab dem 3. postoperativen Tag dürfen Sie sich wieder normal bewegen.

Für sechs Wochen muss nach einer Brust Operation ein spezieller Stütz- oder Formungs-BH getragen werden. Dies ist wichtig, damit das operierte Gewebe geformt wird, um das gewünschte Resultat zu erzielen. Nach 6 Wochen können Sie wieder Sport machen und Ihren Körper normal belasten.

Wie lange kann man nach einer Brust OP nicht arbeiten?

Sie sollten sich für 1 bis 2 Wochen eine berufliche Auszeit nach einer Brust OP gönnen. Die genaue Dauer der beruflichen Auszeit hängt vom individuellen Heilungsprozess und von der Art der Operation ab. Wichtig ist, dass Sie sich bei Ihrer Arbeit nicht übernehmen und körperlich schwere Arbeiten vermeiden.

Wie lange darf man nach der Brust OP keinen Sport machen?

Für 6 Wochen besteht nach einer Brust OP in München Sportverbot, um den Heilungsprozess nicht negativ zu beeinflussen.

Wie lange sollte man nach einer Brust Operation diesen speziellen BH tragen?

Nach einer Brust Operation müssen die eingesetzten Implantate in der gewünschten Position verbleiben. Bei einer Brustverkleinerung muss dagegen die Brust geformt werden. Für sechs Wochen sollte daher ein spezieller BH getragen werden, der für die Stabilisierung der neu geformten oder aufgefüllten Brust sorgt.

Warum ist ein Spezial BH so wichtig nach einer Brust OP?

Ein Spezial BH sorgt nach einer Brust OP für die Stabilisierung der operierten Brüste. Gerade in der Anfangszeit kann es noch dazu kommen, dass die eingesetzten Implantate sich verschieben. Aus diesem Grund ist das Tragen eines besonderen BHs oder Stützgurt so wichtig nach einer Brust OP. Gleichzeitig wird der Abschwellungsprozess unterstützt.

Sie haben noch Fragen zum Thema Brust OP in München – Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten

Sollten Sie Fragen zur Brust-OP haben, klärt Dr. Heitland diese gerne in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie über die Möglichkeiten einer Brust OP in München am Rindermarkt unter unserer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unsere Online Terminvereinbarung nutzen oder uns eine E-Mail mit Ihrem Terminanliegen schreiben.

Jetzt Termin vereinbaren

089 237 08 08 30

info@drheitland.de

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: